Kommen Sie gut durch die Vorweihnachtszeit!

Eigentlich sollte die Adventszeit die schönste Zeit des Jahres sein. Doch allzu oft sind die Wochen vor Weihnachten voller Stress und Hektik: Im Büro muss der Jahresabschluss fertig gemacht werden, Weihnachtsfeiern und -märkte locken, Geschenke wollen besorgt werden.

Allzu oft schlägt der Stress dann auf die Gesundheit. Neben Infekten kann es auch zu Rückenschmerzen oder Magen-Darm-Beschwerden kommen. Wie Sie hier entgegenwirken können, lesen Sie im Folgenden.

Erfahren Sie außerdem, was Sie bei einer Entzündung der Nasennebenhöhlen unternehmen können, um wieder besser durchzuatmen.

Hier können Sie gewinnen:

Winteraktion mit Online-Gewinnspiel

Für gemütliche Stunden zuhause können Sie eines von insgesamt 30 Tee-Sets gewinnen.

Sparen mit gesund leben

Diese Coupons können Sie noch in Ihrer gesund leben-Apotheke einlösen.

 

Unsere Tipps für die Advents- und Weihnachtszeit

 

Anti-Stress-Programm für den Rücken

Anti-Stress-Programm für den Rücken

Ein häufiger Grund für plötzlich auftretende Rückenschmerzen ist, wenn wir uns verheben oder verdrehen. In der Weihnachtszeit kann das besonders leicht passieren: Sei es durch den sperrigen Baum, die schweren Einkäufe oder das Tragen großer Geschenke. mehr

 

Im Winter ständig krank?

Im Winter ständig krank? Damit ist jetzt Schluss

Atemwegserkrankungen, Blasentzündungen oder Herpes können an einer geschwächten Immunabwehr liegen. Die Abwehrkräfte schaffen es dann nicht, dauerhaft Viren und Bakterien zu bekämpfen. Wir zeigen Ihnen häufige Ursachen und was Sie tun können, um das Immunsystem zu stärken. mehr

 

Nebenhöhlenentzündung

Nebenhöhlenentzündung: Wenn das Riechorgan streikt

Mehr als jeder zehnte Europäer leidet unter einer chronischen Entzündung der Nasennebenhöhlen, Fachbegriff: Sinusitis. Eine Volkskrankheit. Doch was wissen wir eigentlich über diese Hohlräume zwischen Kiefer und Stirn, außer, dass sie uns im verstopften Zustand ziemliche Probleme bereiten? mehr

 

Tipps bei Magen-Darm-Beschwerden

Tipps bei Magen-Darm-Beschwerden

Magen-Darm-Beschwerden wie Bauchschmerzen, Völlegefühl oder Verstopfung lassen sich meist gut selbst behandeln. Neben dem Verzicht auf schwer verdauliche, fett- und zuckerhaltige Speisen, helfen dem Bauch dabei oft lokale Wärmeanwendungen. mehr