Anzeige: 1 Klick - bis zu 12 Stunden Schmerzlinderung

Voltaren entwickelt kontinuierlich Innovationen, die das Leben von Schmerzpatienten erheblich erleichtern. Voltaren Schmerzgel forte wirkt zuverlässig bei Gelenk- und Muskelschmerzen aufgrund von akuten Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen infolge eines stumpfen Traumas, z. B. Sport- und Unfallverletzungen. Dank des innovativen Klickverschlusses lässt es sich jetzt noch einfacher anwenden. Vertrauen auch Sie der Nr. 1* unter den Schmerzgelen und haben Sie wieder Freude an Bewegung.

Voltaren Schmerzgel forte

Bis zu 12 Stunden Schmerzlinderung1

Voltaren Schmerzgel forte wirkt bis zu 12 Stunden schmerzlindernd und entzündungshemmend. Das am stärksten konzentrierte diclofenac-haltige Schmerzgel muss nur einmal morgens und einmal abends aufgetragen werden und wirkt so Tag und Nacht.2



Wirkt, wo der Schmerz entsteht

Anders als Tabletten wird Voltaren Schmerzgel forte direkt auf der betroffenen Körperstelle aufgetragen und schont so den gesamten Organismus. Der hochkonzentrierte Wirkstoff Diclofenac reichert sich im Gewebe an und lindert dabei den Schmerz. Zudem lässt er die Schwellung und Entzündung abklingen und unterstützt die Heilung.


Extra leicht zu öffnen dank Klickverschluss

Für eine noch einfachere Anwendung lässt sich der innovative Klickverschluss jetzt auch von Patienten mit eingeschränkter Fingerfertigkeit leicht öffnen – ganz ohne Drehen und Schrauben. Durch sanften Druck auf eine feste Unterlage öffnet und schließt sich die Tube ganz unkompliziert mit nur einer Hand. Das ermöglicht eine noch einfachere Anwendung bei akuten Schmerzen.


1 Schmerzen infolge stumpfer Traumen
2 Kein anderes Schmerzgel enthält eine höhere Konzentration des Wirkstoffes als Voltaren Schmerzgel forte.
* IMS®OTC Report Apotheke / IMS® GesundheitsMittelStudie (GMS) Apotheke: MAT 05/2019

Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel Wirkstoff: Diclofenac-N-Ethylethanamin. Anwendungsgebiete: Erwachsene und Jugendliche über 14 Jahren: Zur lokalen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen infolge eines stumpfen Traumas, z. B. Sport- und Unfallverletzungen. Bei Jugendlichen über 14 Jahren ist das Arzneimittel zur Kurzzeitbehandlung vorgesehen. Warnhinweis: Enthält Propylenglycol, Butylhydroxytoluol und ein eukalyptushaltiges Parfum. Apothekenpflichtig. Stand: 11/2018 PM-DE-VOLT-20-00022-20200309
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Quelle:

GlaxoSmithKline Group of Companies