Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Jetzt Apotheke finden

Was möchte ICH wirklich? Für mehr Achtsamkeit im Alltag

Frau die auf einem Steg an einem See sitzt

Weniger Stress, Zeit für die Familie und mehr Sport treiben – 40 Prozent der Deutschen nehmen sich zum Jahreswechsel vor, etwas besser zu machen. Nur die Hälfte davon schafft es, die guten Vorsätze tatsächlich umzusetzen. Dabei könnte es so einfach sein.

Wer kennt es nicht? Die ersten Tage des Jahres, die ersten paar Wochen halten wir die Silvester-Vorsätze oft noch durch, doch dann weichen sie alten Mustern und bald sind sie vergessen. Möglicherweise liegt es daran, dass wir uns zu sehr auf die Ziele in der Zukunft konzentrieren und nicht auf das Tun im Hier und Jetzt. Dabei kann Achtsamkeit helfen.

Als Anleitung für ein bewusstes Leben kann sie uns dabei unterstützen, mehr zu sich zu kommen. Und damit auch herauszufinden, was man selbst wirklich möchte. Denn das erhöht die Motivation und damit auch die Chance, etwas positiv zu verändern und bei der Umsetzung nachhaltig erfolgreich zu sein. Mit Hilfe der Achtsamkeit können wir unsere Muster bewusst wahrnehmen und das eigene Verhalten genauer erforschen. So kann ein unerwünschtes Verhalten, das man eigentlich nicht mag, hinterfragt und dann Schritt für Schritt verändert werden.

Dazu ist es wichtig, in sich hineinzuhören und sich ganz einfache Fragen zu stellen: Was mache ich gerade? Wie mache ich es? Warum mache ich es? Und wie fühle ich mich dabei? So kann man sich selbst auf die Spur kommen und seinen persönlichen Entwicklungsstand feststellen. Dann zeigt sich auch schnell der Unterschied zwischen eigenen Wünschen oder Beeinflussungen von außen. Mit Achtsamkeit kann man alles genauer, aufmerksamer und präziser tun. Entscheidungen werden so weniger von verborgenen Ideen beeinflusst. Alles in allem gute Voraussetzungen, im neuen Jahr das Leben so zu gestalten, dass es glücklich und zufrieden macht.

Veränderung anstoßen

Achtsam innehalten sollte man auch, wenn man Raum für Neues und Veränderungen schaffen möchte: Menschen können Veränderungen selbst anstoßen, von denen sie dann wieder geprägt werden. Man vermutet, dass sich Hirnstrukturen verändern, sobald eine Person anders handelt als gewohnt.

Leben im Hier und Jetzt

Bei Achtsamkeit geht es darum, ganz im gegenwärtigen Moment zu sein, ohne ihn zu bewerten. Diesen Moment mit all seinen Erscheinungen wahr- und anzunehmen. Dazu gehören äußere Dinge wie Geräusche und Bilder, aber auch inneres Geschehen wie unser Atem und unsere Gedanken, die entstehen und wieder vergehen. Hört sich einfach an, ist es aber nicht. Innerhalb von Sekunden können ablenkende Gedanken einsetzen, die sich nicht abstellen lassen. Viele Menschen erschrecken, weil sie feststellen, dass sie keinen Einfluss darauf haben. Mit der Zeit jedoch kann es einfacher werden. Bald fühlt man sich gestärkt – und zwar schon nach wenigen Minuten, in denen man achtsam ist.

Tipps für mehr Achtsamkeit im Alltag

Menschen, die regelmäßig Achtsamkeit praktizieren, fühlen sich ausgeglichener und gelassener. Dabei reichen schon 10 bis 15 Minuten pro Tag! Wir stellen Ihnen einige Tipps vor, die Sie leicht im Alltag anwenden können.

Atmen Sie richtig

Nehmen Sie sich einmal oder mehrmals am Tag ein paar Minuten Zeit, um ganz bewusst zu atmen. Holen Sie tief Luft und spüren Sie dem Atem auf seinem Weg durch ihren Körper nach. Wenn Sie sich auf jeden Ihrer Atemzüge fokussieren, werden Sie von ganz allein beginnen, auch Ihre Gedanken auf ihr Inneres zu richten und mögliche Ablenkung zu ignorieren.

Trainieren Sie all Ihre Sinne

Egal, in welcher Situation – konzentrieren Sie sich in jedem Augenblick auf das, was Sie gerade vor sich sehen. Achten Sie z. B. auf dem Weg zur Arbeit auf jeden Baum, jedes Haus, jede Person, an denen Sie vorbeikommen. Das Gleiche gilt für die anderen Sinne – das Riechen, Hören, Fühlen und Schmecken.

Setzen Sie jeden Ihrer Schritte bewusst

Fühlen Sie beim Laufen den Boden unter Ihren Füßen. Ist es weicher Waldboden oder harter Asphalt? Wenn Sie gemächlich oder schnell laufen – wie verändert sich Ihre Atmung? Diese Übung können Sie überall und zu jeder Zeit ausüben, z. B. auf dem Arbeitsweg, beim Treppensteigen oder Waldspaziergang.

Genießen Sie Ihr Essen

Nehmen Sie sich Zeit. Richten Sie das Essen schön an und erfreuen Sie sich an dem Anblick. Lassen Sie erst den leckeren Duft, dann den Geschmack auf sich wirken – und zwar jede einzelne Nuance ohne Ablenkung. Fokussieren Sie sich ausschließlich auf das, was Sie gerade tun: essen.

Brechen Sie aus Ihrer Routine aus

Machen Sie sich Ihre Gewohnheiten bewusst und versuchen Sie, immer wieder eine Kleinigkeit daran zu ändern. Wählen Sie einen neuen Weg zur Arbeit, gehen Sie mal ganz früh morgens auf den Markt, achten Sie bei einer U-Bahnfahrt, wie oft Sie der Farbe Blau begegnen und entdecken Sie, wie vielfältig und schön unsere Welt ist.

Apotheken mit Botendienst finden
Apotheke finden
Notdienst-Apotheke finden

Immer frisch informiert

Angebote, Neuigkeiten, Coupons und mehr erhalten Sie mit unserem regelmäßigen Newsletter.

Newsletter abonnieren
gesund leben Apotheken
Logo
Über 2.000 mal in Deutschland

Rund 2.100 gesund leben Apotheken haben sich zusammengeschlossen. Exzellente pharmazeutische Beratung und moderne Gesundheits-Services sorgen in jeder gesund leben-Apotheke dafür, dass Sie sich gut aufgehoben fühlen.

Sicher ist sicher
Ihre Daten sind bei uns sicher

Hier bestimmen Sie selbst, wie viele Daten Sie einsetzen möchten.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Verbindlicher Festpreis für die Abrechnung der Apotheke mit der Krankenkasse bei Abgabe des Produkts auf Rezept, wobei der Krankenkasse ein Rabatt von 5 % auf diesen verbindlichen Festpreis zu gewähren ist.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Anmelden
Registrieren

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Warenkorb bearbeiten

Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe

  • Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe
  • Finden Sie heraus, welche Artikel in Ihrer Apotheke vorrätig sind
  • Wählen Sie bequem zwischen Abholung und Botendienst

Medikamente bequem vorbestellen

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

Apotheken mit Botendienst finden
Apotheke finden
Notdienst-Apotheke finden