Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Jetzt Apotheke finden

Ungewollt kinderlos

Junger Mann und junge Frau sitzen auf Couch und schauen den Schwangerschaftstest an

image: istock.com/milkos

Schwanger dank Kissen unterm Po und Vitaminpille neben dem Bett – viele Fruchtbarkeits-Mythen halten sich hartnäckig. Wir beleuchten das Thema Unfruchtbarkeit und erklären, welche Ursachen es geben kann, welche Therapien und wann Unfruchtbarkeit auch „heilbar” sein kann.

Selbst wenn sich die Lebenswirklichkeiten in den vergangenen Jahrzehnten geändert haben: Die überwiegende Mehrheit der Frauen und Männer wünscht sich nach wie vor Kinder. Fast jede siebte Partnerschaft bleibt jedoch ungewollt kinderlos – Diagnose: Unfruchtbarkeit. Das bedeutet per Definition, dass ein Paar nicht schwanger werden kann, auch wenn es seit über einem Jahr ungeschützten Geschlechtsverkehr hat.

Unfruchtbarkeit und ihre Ursachen

Die Ursachen für Unfruchtbarkeit können vielfältig sein. Lust- und Fruchtbarkeitskiller Nr. 1 in Deutschland ist dabei vor allem Stress. Dieser kann den weiblichen Zyklus und die Spermienqualität stark beeinträchtigen. Ein Teufelskreis: Stress führt zum unerfüllten Kinderwunsch, und weil das Wunschbaby unerreichbar scheint, entsteht neuer Stress.

Gerade Frauen setzen sich beim Thema Kinderwunsch selbst unter Druck, vor allem wenn eine gewisse Altersgrenze überschritten ist: Bereits ab 35 nimmt die Fruchtbarkeit der Frau ab. Aber auch beim Mann lässt die Samenproduktion ab dem 40. Lebensjahr nach. Ein gesunder Lebensstil kann tatsächlich jung halten. Denn auch Umwelt-Faktoren beeinflussen die Fruchtbarkeit.

Was Paare tun können – hilfreiche Tipps:

Wer gesund lebt und sich ausgewogen ernährt, kann das Risiko der Unfruchtbarkeit senken. Auch regelmäßige Arztbesuche, Schutzimpfungen und gesundheitliche Aufklärung können das Risiko für spätere Unfruchtbarkeit verringern. Anregungen zur Unterstützung des Therapie-Erfolges:

❤ Auf positive Dinge im Leben fokussieren

❤ Alkohol maßvoll genießen

❤ Zigarettenkonsum bestenfalls ganz aufgeben

❤ Stressfaktoren im Alltag reduzieren

❤ Für ausreichend Schlaf sorgen

❤ Entspannungspausen einlegen

❤ Regelmäßig Sport treiben

❤ Geduldig sein

Apotheken mit Botendienst finden
Apotheke finden
Notdienst-Apotheke finden

Immer frisch informiert

Angebote, Neuigkeiten, Coupons und mehr erhalten Sie mit unserem regelmäßigen Newsletter.

Newsletter abonnieren
gesund leben Apotheken
Logo
Über 2.000 mal in Deutschland

Rund 2.100 gesund leben Apotheken haben sich zusammengeschlossen. Exzellente pharmazeutische Beratung und moderne Gesundheits-Services sorgen in jeder gesund leben-Apotheke dafür, dass Sie sich gut aufgehoben fühlen.

Sicher ist sicher
Ihre Daten sind bei uns sicher

Hier bestimmen Sie selbst, wie viele Daten Sie einsetzen möchten.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Verbindlicher Festpreis für die Abrechnung der Apotheke mit der Krankenkasse bei Abgabe des Produkts auf Rezept, wobei der Krankenkasse ein Rabatt von 5 % auf diesen verbindlichen Festpreis zu gewähren ist.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Anmelden
Registrieren

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Warenkorb bearbeiten

Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe

  • Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe
  • Finden Sie heraus, welche Artikel in Ihrer Apotheke vorrätig sind
  • Wählen Sie bequem zwischen Abholung und Botendienst

Medikamente bequem vorbestellen

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

Apotheken mit Botendienst finden
Apotheke finden
Notdienst-Apotheke finden