Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Jetzt Apotheke finden

Trend #Bowlfood - Gekommen, um zu bleiben 

Trend Bowlfood

Eine Bowl zeichnet sich durch ihre Vielfalt an unterschiedlichen Lebensmitteln, Geschmäckern und Texturen aus. Je abwechslungsreicher die Auswahl an verschiedenen Zutaten, desto größer ist das Geschmackserlebnis. Mittlerweile gibt es nicht nur herzhafte Varianten, auch sogenannte Frühstücks- oder Smoothie-Bowls sind voll im Trend. Und: Sie können sowohl kalt als auch lauwarm gegessen werden.

Herzhaft:

Als Basis gibt es sättigenden Reis, Quinoa, Hirse, Couscous oder Getreide. Dazu gesellen sich unterschiedliche Toppings, beginnend mit einer proteinreichen Zutat wie Fisch, Fleisch oder Tofu. Dazu kommen Gemüse, Salat, Obst, Bohnen, Sprossen und Co. Zu guter Letzt erhält die Bowl ein Dressing nach Wahl. Wer mag, toppt alles mit ein paar Nüssen, Saaten oder Kräutern.

Süß:

Besonders beliebt ist die Smoothie-Bowl, bei der fein pürierte Früchte wie Beeren und Bananen die Basis bilden. Wer mag, mixt Natur-, Soja- oder Kokosjoghurt unter. In eine Schüssel gefüllt, kann die Masse nun nach Belieben mit frischem Obst, Haferflocken, Kokosraspeln, Nüssen und Granola belegt werden.

Vier Gründe, die Bowls so beliebt machen

Ob süß oder herzhaft, kalt oder warm, mit Fisch, Fleisch oder als vegane Variante – wer einmal auf den Geschmack von Bowls gekommen ist, der kann weder die Augen noch die Finger davon lassen. Doch was ist das Geheimnis hinter dem großen Erfolg von Poké-, Buddha-, Smoothie-Bowl und Co.?

1. Gesund und frisch 

In die Schale wandern überwiegend natürliche und frische Zutaten. Sie versorgen uns mit Vitaminen und Mineralstoffen sowie mit Ballaststoffen, Kohlehydraten, Eiweiß und gesunden Fetten – etwa aus Fisch oder Nüssen. Sie sättigen, sind gleichzeitig aber leicht und damit ideale Begleiter für den Sommer.

2. Vielfältig und individuell

Vegetarisch, vegan, glutenfrei, low carb oder paleo – bei der Zusammenstellung der Bowls sind keine Grenzen gesetzt und individuelle Ernährungsgewohnheiten sowie Vorlieben und Abneigungen können gut berücksichtigt werden.

3. Praktisch und schnell zubereitet 

Reis oder eine andere Basis kochen bzw. Früchte pürieren, fix die gewünschten Toppings klein schneiden und alles mit Nüssen, Saaten und Co. anrichten: Fertig ist nicht nur ein schnelles Frühstück oder Abendessen für zuhause, die Bowls eignen sich auch super zum Mitnehmen.

4. Ästhetisch und fotogen

Wie unten angedeutet: Bowls sind der absolute Star auf Instagram. Sonnengelbe Mango, knallgrüne Avocado, zartrosa Lachs und schwarzer Sesam – fein nebeneinander angeordnet, sehen Bowls aus wie gemalt und sind somit ideale Fotomotive. 

Was als Trend begann, ist längst zu einem Lieblingsessen vieler geworden: Die Rede ist von Bowls. Alles begann vor einigen Jahren mit der hawaiianischen Poké-Bowl. Sie eroberte im Handumdrehen die Herzen aller Foodies. „Poké“ bedeutet so viel wie geschnitten und „Bowl“ ist die Schüssel. Kurzum: Es geht um mundgerecht geschnittene gesunde Leckereien, die in einer Schüssel voneinander getrennt neben- und übereinander angerichtet werden. Bei Instagram gibt es kaum ein Hashtag (Rautesymbol), das im Zusammenhang mit Ernährung so oft benutzt wird wie Kombinationen mit #bowl.

Ran an die Schüssel

Kaum ein Gericht lässt sich so abwechslungsreich zusammenstellen wie eine Bowl. Werden Sie selbst kreativ oder probieren Sie einfach unser Rezept aus:

Wildreis-Bowl mit Garnelen 

FÜR VIER PERSONEN: Pro Portion: ca. 540 kcal, 28 g Eiweiß, 16 g Fett, 69 g Kohlenhydrate, 5,7 BE

FÜR DIE BOWL: 250 g Basmati-Wildreis-Mix, Salz, 1 Ananas (ca. 500 g), 100 g Rucola, 2 Mini-Gurken (ca. 300 g)

Den Reis nach Packungsanweisung in der 2,5-fachen Menge an leicht gesalzenem Wasser in 15–18Min. garen. Inzwischen die Ananas schälen, der Länge nach dritteln, den harten Strunk entfernen und die Drittel in dünne Scheiben schneiden. Den Rucola verlesen und von groben Stielen befreien, waschen und trocken schleudern. Die Gurken waschen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

FÜR DAS DRESSING: 300 g Joghurt, 2 EL Salatmayonnaise, 4 EL Limettensaft, Salz, ½ TL Chiliflocken

Den Joghurt mit Mayonnaise und Limettensaft verrühren und mit Salz und ¼ TL Chiliflocken abschmecken.

FÜR DAS TOPPING: 400 g rohe Garnelen (geschält), 2 EL Olivenöl, Salz

Die Garnelen waschen und trocken tupfen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Garnelen darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 2 Min. von jeder Seite braten. Vom Herd nehmen und salzen.

Den Reis auf Bowls verteilen, Rucola, Ananas, Gurken und Garnelen darauf anrichten. Die Bowls mit der Hälfte vom Dressing – nach Belieben in Streifen – beträufeln und mit den restlichen Chiliflocken bestreuen. Das übrige Dressing dazureichen.

Ascensia_ContourNext_mobil-Bottom_2020-11
Apotheken mit Botendienst finden
Apotheke finden
Notdienst-Apotheke finden

Immer frisch informiert

Angebote, Neuigkeiten, Coupons und mehr erhalten Sie mit unserem regelmäßigen Newsletter.

Newsletter abonnieren
gesund leben Apotheken
Logo
Über 2.000 mal in Deutschland

Rund 2.100 gesund leben Apotheken haben sich zusammengeschlossen. Exzellente pharmazeutische Beratung und moderne Gesundheits-Services sorgen in jeder gesund leben-Apotheke dafür, dass Sie sich gut aufgehoben fühlen.

Sicher ist sicher
Ihre Daten sind bei uns sicher

Hier bestimmen Sie selbst, wie viele Daten Sie einsetzen möchten.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Verbindlicher Festpreis für die Abrechnung der Apotheke mit der Krankenkasse bei Abgabe des Produkts auf Rezept, wobei der Krankenkasse ein Rabatt von 5 % auf diesen verbindlichen Festpreis zu gewähren ist.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Anmelden
Registrieren

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Warenkorb bearbeiten

Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe

  • Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe
  • Finden Sie heraus, welche Artikel in Ihrer Apotheke vorrätig sind
  • Wählen Sie bequem zwischen Abholung und Botendienst

Medikamente bequem vorbestellen

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

Apotheken mit Botendienst finden
Apotheke finden
Notdienst-Apotheke finden