Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Jetzt Apotheke finden

Sonnenschutz für die Haare

Lächelnde Frau mit Sonnenhut der in das Gesicht fällt

Unser Gesicht cremen wir ein, bevor wir uns sonnen. Aber was tun wir für unsere Haare? Gerade sie werden durch Sonne, Wind, Salzwasser und Chlorwasser stark strapaziert. Sie werden spröde und strähnig, die Spitzen leiden, die Kopfhaut reagiert gereizt. Allerdings gibt es gute Mittel und Wege, um Haare und Kopfhaut effektiv vor Sonnenschäden zu schützen – sowohl vor als auch während des Urlaubs.

VOR DEM URLAUB

Schon vor dem ersten Trip in die Sonne kann das Haar nachhaltig gepflegt und geschützt werden. Produkte mit UV-Schutz, Feuchtigkeitspflege und Öle stärken das Haar und versiegeln es. Ein Besuch beim Friseur ist ebenfalls zu empfehlen, denn geschnittene Spitzen sind widerstandsfähiger gegen Sonne, Salz und Chlor. Letztere sind auch der Grund, warum Friseure von einer Colorierung kurz vor dem Urlaub abraten: Sie lassen die Haare mehr ausbleichen, machen sie noch trockener und brüchiger.

Aber nicht nur die Pflege des Haares spielt eine wichtige Rolle, sondern auch die Ernährung: Nahrungsmittel mit Eisen, Biotin, Eiweiß und Vitaminen machen das Haar sommerfit. Und auch viel trinken ist angesagt: Jedes Haar besteht zu etwa 15 Prozent aus Wasser, das durch die Sommerhitze schnell verdunsten kann.

Um also den Feuchtigkeitshaushalt zu erhalten, müssen die Haare gut mit Wasser versorgt sein.

IM URLAUB

Sonne, Meer- und Chlorwasser belasten die Haare enorm. Sonnenschutzspray ist hier der ideale Helfer. Das Spray umschließt die Haare mit einem Schutzfilm und wirkt so der Beanspruchung entgegen. Ein weiteres Muss ist das Tragen eines luftigen Sommerhuts oder eines Baumwolltuchs, das Kopfhaut und Haare vor der UV-Strahlung schützt. Und nicht vergessen: Auch die Kopfhaut sollte mit Sonnencreme geschützt werden.

Am Strand sind locker geflochtene Haare eine gute Lösung: Sie halten nicht nur verwehtes Haar aus dem Gesicht, sondern bieten dem Wind und dem Sand weniger Angriffsfläche. Am besten eignen sich Haargummis aus Frottee oder Spiralgummis – Haargummis mit Metallteilen werden schnell zu heiß und schädigen das Haar.

AFTER SUN

Idealerweise werden abends die Haare immer gut ausgespült und mit einem pflegenden Shampoo verwöhnt, um sie von den Rückständen von Chlor oder Salz zu befreien. Besonders wohltuend ist es für das Haar, wenn es nach der Wäsche an der Luft trocken darf. Denn Föhnen trocknet die Haare zusätzlich aus.

Lavera_Naturkosmetik_mobile bottom_2020-10
Apotheken mit Botendienst finden
Apotheke finden
Notdienst-Apotheke finden

Immer frisch informiert

Angebote, Neuigkeiten, Coupons und mehr erhalten Sie mit unserem regelmäßigen Newsletter.

Newsletter abonnieren
gesund leben Apotheken
Logo
Über 2.000 mal in Deutschland

Rund 2.100 gesund leben Apotheken haben sich zusammengeschlossen. Exzellente pharmazeutische Beratung und moderne Gesundheits-Services sorgen in jeder gesund leben-Apotheke dafür, dass Sie sich gut aufgehoben fühlen.

Sicher ist sicher
Ihre Daten sind bei uns sicher

Hier bestimmen Sie selbst, wie viele Daten Sie einsetzen möchten.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Verbindlicher Festpreis für die Abrechnung der Apotheke mit der Krankenkasse bei Abgabe des Produkts auf Rezept, wobei der Krankenkasse ein Rabatt von 5 % auf diesen verbindlichen Festpreis zu gewähren ist.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Anmelden
Registrieren

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Warenkorb bearbeiten

Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe

  • Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe
  • Finden Sie heraus, welche Artikel in Ihrer Apotheke vorrätig sind
  • Wählen Sie bequem zwischen Abholung und Botendienst

Medikamente bequem vorbestellen

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

Apotheken mit Botendienst finden
Apotheke finden
Notdienst-Apotheke finden