Das Solarium als Abhärtung?

Um sich bereits vor dem Urlaub einen Hautschutz aufzubauen, scheint es eine gute Idee, vorher ins Sonnenstudio zu gehen. Ein Irrtum.


Die Solarien verwenden überwiegend UVA-Strahlung, um eine schnelle Bräunung zu generieren. Die Sofortpigmentierung ist wenig dienlich, um einen der Haut eigenen Sonnenschutz aufzubauen. Im Gegenteil, die UVA Strahlung ist sogar noch höher als beim natürlichen Sonnenlicht. Mediziner raten deshalb von jeder zusätzlichen Belastung durch UV-Licht ab. Mit einer Ausnahme: Bei einer bestehenden Sonnenallergie ist eine Vorbräunung ausdrücklich medizinisch gewollt. Unter Aufsicht eines Hautarztes wird diese jedoch mit speziellen Bestrahlungsgeräten durchgeführt.