Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Teaser_mobil_Grandel_Weizenkeime

No Poo-Trend: Schöne Haare ohne Shampoo

Frau unter Dusche wäscht Haare

Haarwaschmittel gibt es für jeden Haartyp und mit unzähligen wertvollen Inhaltsstoffen: ob Zitronengras gegen fettendes Haar oder Mandelmilch bei trockenen Spitzen. Der neueste Trend aus den USA ist jedoch, komplett auf Shampoo zu verzichten. So soll sich die natürliche Talg- Produktion der Kopfhaut wieder regulieren.

Für viele ist die Dusche am Morgen wichtig, um richtig wach zu werden. Damit die Frisur danach auch gut sitzt, waschen wir unsere Haare direkt mit. Also: Shampoo in die Hand, aufschäumen, kräftig, bis auf die Kopfhaut einmassieren, einwirken lassen und gründlich ausspülen.

Wer eine lange Mähne hat, gönnt ihr noch eine leichte Spülung für eine bessere Kämmbarkeit. Nach dem Stylen ist das Haar frisch, locker und duftet gut.

Aus den USA ist jedoch ein neuer Trend zu uns nach Deutschland gekommen: No Poo. Die Idee dahinter ist, komplett auf Shampoo zu verzichten.

Stattdessen werden die Haare nur mit natürlichen Alternativen wie Essig, warmem Wasser, Natron und Lavaerde gereinigt. Dadurch soll sich die Talg-Produktion der Kopfhaut erholen, die Haare sollen langfristig weniger fetten und gesünder bleiben.

Fettige Haare zu Beginn unvermeidbar

Die Befürworter des No Poo-Trends empfehlen, die erste alternative Reinigung erst durchzuführen, wenn die Haare wirklich fettig sind. Denn je größer der Abstand zwischen den Haarwäschen ist, desto schneller soll sich die Talg-Produktion regulieren.

Am Anfang ist es jedoch gar nicht so einfach, komplett auf das Haarewaschen zu verzichten. Denn spätestens nach zwei bis drei Tagen bilden sich auf dem Kopf fettige Strähnen, wodurch sich viele unwohl fühlen.

Haare bürsten verteilt Talg

Bis sich die Kopfhaut umgestellt hat, kann es bis zu sechs Wochen dauern. Während dieser Zeit ist vor allem der Ansatz fettig, während die Spitzen eher zu Trockenheit neigen.

Natron soll dann den Talg aus den Haaren lösen, Essig Glanz in die Längen bringen. Außerdem gilt die alte Regel unserer Großeltern: Einhundert Bürstenstriche am Tag sorgen für glänzendes Haar.

Denn dadurch verteilen Sie den Talg aus dem Ansatz in die Haarspitzen. Das Fett dient dabei als natürliche Haarkur. Zusätzlich wirken die Bürstenstriche auf der Kopfhaut wie eine Massage und regen dort die Durchblutung an.

Kritische Stimmen warnen vor Erkrankungen

Es gibt jedoch unterschiedliche Expertenmeinungen zum No Poo-Trend. Einige sagen, es reicht, die Haare mit warmem Wasser zu spülen.

Die meisten Dermatologen weisen aber darauf hin, dass Talg nicht wasserlöslich ist und auf der Kopfhaut einen idealen Nährboden für Pilze und Bakterien bietet. Die Folge können Schuppen und ernsthafte Hauterkrankungen sein.

Zudem sind Natron und Essig gerade bei einer sensiblen Kopfhaut häufig zu aggressiv und können sie reizen.

Also: Bevor Sie den neuen Trend ausprobieren, sollten Sie einen Dermatologen aufsuchen und sich informieren, welche anderen Mittel an Stelle von Shampoos es für Ihre Haare geben kann.

Bildquelle Alexey Pelikh/stock.adobe.com

Heromotiv
Bubble

Gesundheit, Wissen, Aktionen & Angebote

Unser Newsletter für Sie

Apotheken mit Botendienst finden
Apotheke finden
Notdienst-Apotheke finden
4.000 Mal in Deutschland

4.000 gesund leben und Alphega Apotheken haben sich zusammengeschlossen. Exzellente pharmazeutische Beratung und moderne Gesundheits-Services sorgen in jeder unserer Apotheken dafür, dass Sie sich gut aufgehoben fühlen.

Sicher ist sicher

Hier bestimmen Sie selbst, wie viele Daten Sie einsetzen möchten.

* Der hier vorliegende Artikel kann in der Regel innerhalb eines Werktages bereitgestellt werden. In Ihrem Warenkorb erfahren Sie, ob Ihnen die Apotheke weitere Details über den Zeitpunkt der Artikelbereitstellung angegeben hat. Bei Bedarf kontaktieren Sie für weitere Informationen bitte Ihre Apotheke.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ¹ AVP ist der für den Fall der Abgabe von nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH angegebene einheitliche Produktabgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 AMG, der von der Krankenkasse im Ausnahmefall abzüglich 5 % an die Apotheke erstattet wird.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

×

Geben Sie Ihrer Seite Farbe

Hier können Sie die einzelnen Farbvarianten testen und im Anschluss die Werte kopieren und im Apothekenbackend hinterlegen.

Mit Klick auf dieses Symbol kopieren Sie den Wert in Ihre Zwischenablage.
Apotheken-Backend öffnen
Anmelden
Registrieren

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt und können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen.

Registrieren

Warenkorb

Der Warenkorb ist noch leer.
Gutschein ():
Zwischensumme
Zum Warenkorb

Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe

  • Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe
  • Finden Sie heraus, welche Artikel in Ihrer Apotheke vorrätig sind
  • Wählen Sie bequem zwischen Abholung und Botendienst
Lieferung per Bote
Abholung in Apotheke
hat geöffnet
heute Notdienst
gesund leben Apotheken

Medikamente bequem vorbestellen

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

Apotheken mit Botendienst finden
Apotheke finden
Notdienst-Apotheke finden
Website als App

Jetzt Website zum Home-Bildschirm hinzufügen.

Direktzugriff auf Ihre Apotheke
1
Gewünschte Seite aufrufen

Rufen Sie die gewünschte Webseite in Safari auf

2
Teilen-Icon antippen

Anschließend herunterscrollen und „Zum Home-Bildschirm“ wählen

3
„Zum Home-Bildschirm“ antippen

Wählen Sie „Zum Home-Bildschirm hinzufügen “ aus und bestätigen Sie

Direktzugriff auf Ihre Apotheke

Wählen Sie zu erst den von Ihnen genutzten Browser aus, um die passende Anleitung zu sehen

1
Gewünschte Seite aufrufen

Rufen Sie die gewünschte Website in Chrome auf

2
Menü öffnen

Tippen Sie auf die drei kleinen Punkte oben rechts, um das Menü zu öffnen

3
Hinzufügen

Wählen Sie „Zum Startbildschirm hinzufügen“ aus und bestätigen Sie

1
Gewünschte Seite aufrufen

Gewünschte Seite aufrufen

2
Menü öffnen

Tippen Sie auf die drei kleinen Punkte unten rechts um das Menü zu öffnen

3
Hinzufügen

Wählen Sie „Zum Startbildschirm hinzufügen“ aus und bestätigen Sie zweimal