Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Jetzt Apotheke finden

Narben - Geschichten des Lebens 

Kurz, lang, rot, weiß oder dunkel, flach oder erhaben – Narben haben viele Gesichter, und fast jeder kann zu seinen kleinen Makeln berichten, woher sie stammen. Die meisten Narben stören nicht, andere wiederum verursachen Schmerzen oder sehen einfach nicht schön aus.

Eine Unachtsamkeit beim Kartoffelschälen und schon haben wir uns in den Finger geschnitten. Ein Sturz mit dem Fahrrad, ein Kaiserschnitt oder Verbrennungen – wenn der Haut aufgrund äußerer Einflüsse Schaden zugefügt wird, entsteht eine Wunde. Reicht diese über die Oberhaut hinaus bis in die zweite Schicht, die Lederhaut, kann die Haut sie nicht auf die Schnelle mit eigenen Zellen verschließen. Neue Zellen müssen produziert werden, die oft weniger elastisch sind und keine Haare und Schweißdrüsen enthalten.

Narben - Geschichten des Lebens

Unterschiedliche Arten von Narben

Hypertrophe Narben sind Hautwucherungen, die entstehen, wenn der Körper zu viel Bindegewebe produziert.

Keloide sind Narbenwülste, die z. B. nach einem Kaiserschnitt entstehen können. Sie sind oft rot oder bräunlich und nach außen gewölbt. 

Atrophe Narben sind nach innen eingesunken. Das geschieht, wenn der Körper zu wenig Bindegewebe produziert. Ein Beispiel sind Aknenarben.

gesund leben Tipp

Festes Narbengewebe kann den gesamten Körper beeinflussen. Haben Sie beispielsweise am Fuß eine Narbe, die am Knochen festgewachsen ist, kann das der Grund für Ihre Rückenschmerzen sein. Sprechen Sie Ihren Arzt oder Osteopathen darauf an.

Manche Narben schmerzen, auch wenn die Wunden schon seit Jahren verheilt sind. Die genauen Ursachen dafür sind oft nicht ganz klar. Zum einen kann das festere Bindegewebe zu Spannungen bei Bewegungen führen. Zum anderen wird vermutet, dass es an den Nervenfasern des Gewebes zu Kurzschlüssen kommt, wodurch Schmerzen entstehen. Wer dauerhaft Probleme mit seinen verheilten Wunden hat, sollte einen Arzt aufsuchen. Wichtig ist zudem, besonders frische Narben gut zu pflegen. In Ihrer Apotheke gibt es spezielle Narbencremes, -gele und öle, mit denen Sie die Stellen sanft massieren und so Wucherungen und Co. vorbeugen können.

Bei älteren Narben helfen z.B.:

- Unterspritzungen mit Hyaluronsäure 

- Laserbehandlungen 

- Kältetherapien 

- Abscheifungen 

Apotheken mit Botendienst finden
Apotheke finden
Notdienst-Apotheke finden

Immer frisch informiert

Angebote, Neuigkeiten, Coupons und mehr erhalten Sie mit unserem regelmäßigen Newsletter.

Newsletter abonnieren
gesund leben Apotheken
Logo
Über 2.000 mal in Deutschland

Rund 2.100 gesund leben Apotheken haben sich zusammengeschlossen. Exzellente pharmazeutische Beratung und moderne Gesundheits-Services sorgen in jeder gesund leben-Apotheke dafür, dass Sie sich gut aufgehoben fühlen.

Sicher ist sicher
Ihre Daten sind bei uns sicher

Hier bestimmen Sie selbst, wie viele Daten Sie einsetzen möchten.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Verbindlicher Festpreis für die Abrechnung der Apotheke mit der Krankenkasse bei Abgabe des Produkts auf Rezept, wobei der Krankenkasse ein Rabatt von 5 % auf diesen verbindlichen Festpreis zu gewähren ist.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Anmelden
Registrieren

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€

Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe

  • Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe
  • Finden Sie heraus, welche Artikel in Ihrer Apotheke vorrätig sind
  • Wählen Sie bequem zwischen Abholung und Botendienst

Medikamente bequem vorbestellen

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

Apotheken mit Botendienst finden
Apotheke finden
Notdienst-Apotheke finden