gesund leben-Apotheken gewinnt in drei Kategorien

Stuttgart, 17.02.2017 - Bisher wurde die jährliche Apothekenkooperationsstudie „Coop-Study“ von SEMPORA Consulting durchgeführt. In diesem Jahr wird die Studie erstmals in Zusammenarbeit mit DeutschesApothekenPortal-DAP und QuintilesIMS realisiert. Die Kooperation gesund leben-Apotheken punktet erneut bei den Kunden und kann sich dieses Jahr über drei erste Plätze in den Kategorien „Beste Betreuung Zentrale“,  „Top-Schulung“ und „Beste Eigenmarke“ freuen. 

In der „Coop-Study“ werden auf Basis definierter Image-Kriterien die Apothekenkooperationen auf dem deutschen Markt bewertet. Dabei werden Apotheker nach ihrer Meinung zu den Kooperationen und deren Serviceangeboten und Leistungen befragt. gesund leben belegt in den Kategorien „Beste Betreuung Zentrale“, „Top- Schulung“ und „Beste Eigenmarke“ den ersten Platz. Für die Leistungen in den Bereichen „Beste Marketing-Unterstützung“ und „Zukunftsfähigkeit“ konnte sich gesund leben jeweils die zweiten Plätze sichern.

Das Ergebnis zeigt, dass die Kooperation auf dem richtigen Kurs ist. Der ausschlaggebende Grund für den Erfolg ist der Dialog mit den Apothekerinnen und Apothekern. Der enge Austausch wird von den Apothekenpartnern geschätzt und innerhalb der „Coop-Study“ durch die Top-Platzierung in der Kategorie „Beste Betreuung Zentrale“ ausgezeichnet. 

Die Leistungskategorie „Expertenwissen“ ist ein Differenzierungsmerkmal, das die pharmazeutische Kompetenz der Apotheke in den Fokus stellt. Honoriert wurden die umfangreichen Trainings durch das hervorragende Ranking in der  Kategorie „Top- Schulung“. Ebenso wie der Umsatztreiber Eigenmarke, der von den Endverbrauchern als gute und günstige Alternative zum Markenprodukt verstanden wird.

Am 15. Februar 2017 durften die Sieger im Rahmen des Kooperationsgipfels die Auszeichnungen  in München entgegen nehmen. „Wir freuen uns darüber, dass wir zum wiederholten Mal in Folge als Kooperation so gute Platzierungen erreichen konnten. Mein Dank dafür gilt vor allem unseren Partnerapotheken“, so Jens Fischer, Geschäftsleitung Vertrieb gesund leben-Apotheken. „Durch die aktiven Beiträge der gesund leben-Apotheker, die in den regionalen Erfa-Gruppen diskutiert und über den gesund leben Beirat in die Kooperation gegeben werden, entwickeln wir gesund leben stets weiter. Und das zahlt sich aus: Heute durch die Spitzenplätze in den Kategorien  „Beste Betreuung Zentrale“, „Top-Schulung“ und „Beste Eigenmarke”  – im Tagesgeschäft für die Apotheke und die Patienten.“

 

Pressemeldung als .pdf

Pressebild als .jpg

 


Zum 3. Mal Gold für Service in gesund leben-Apotheken!

 

Stuttgart, den 20.10.2016 – Deutschlands größte Apothekenkooperation wurde bereits zum dritten Mal in Folge mit dem Gütesiegel „Service-Champion“ in Gold ausgezeichnet. Das ist das Ergebnis einer umfassenden onlinebasierten Umfrage der ServiceValue GmbH, der Goethe Universität Frankfurt am Main und DIE WELT. Ein großartiges Ergebnis, denn die Auszeichnung ist ein reines Kundenurteil.

Kunden zeigten sich äußerst zufrieden und wählten ihre Lieblingsapotheke gesund leben erneut ins Spitzenfeld des Rankings. Bei der umfangreichen Befragung beurteilten rund 1,5 Million Kunden den erlebten Service von 2.615 Unternehmen aus 304 Branchen. So wurde die Apothekenkooperation gesund leben bereits zum dritten Mal in Folge mit dem Service-Champion in Gold ausgezeichnet.

Die Kooperation gesund leben-Apotheken kann mit Platz 21 von insgesamt 2.615 Unternehmen ein beachtliches Ergebnis erreichen. Trotz dauerhaft guter Platzierung, konnte gesund leben sogar noch eine deutliche Verbesserung zum Vorjahr erzielen: Im Jahr 2015 erreichte die Kooperation Platz 37 von 1.989 Unternehmen (im Jahr 2014 war es Platz 47 von 1.995 Unternehmen).

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, die ein reines Kundenurteil ist. Das zeigt uns, dass wir gute Arbeit leisten und den Nerv des Kunden treffen“, freut sich Jens Fischer, Geschäftsleitung Vertrieb bei den gesund leben-Apotheken. „Patientenbedürfnisse stehen bei gesund leben-Apotheken an oberster Stelle. Wir arbeiten permanent an der Weiterentwicklung unseres Konzepts und das danken die Kunden. Und wir danken den gesund leben-Partnern, die das gute Ergebnis mehr als verdient haben“, so Fischer.

 

Pressemeldung als .pdf

 


Das große gesund leben-Partnertreffen feiert Premiere

 

Stuttgart, 20.06.2016 - Knapp 450 Apothekerinnen und Apotheker, PTAs und PKAs sowie Industriepartner aus ganz Deutschland trafen sich am 18. Juni 2016 zum ersten großen gesund leben-Partnertreffen im Hamburger Millerntor-Stadion. Unter dem Motto „Partner treffen. Chancen nutzen.“ stand der persönliche Dialog im Mittelpunkt. Dabei ging es um Trends, Innovationen sowie alle Themen, die für gesund leben-Apotheken relevant sind.

Bei der Premiere von gesund leben live warteten viele spannende Themen auf die Gäste! Denn das große gesund leben-Partnertreffen eröffnete die Chance, sich mit Experten auszutauschen und sich in deren Workshops bzw. Vorträgen sowie in unterschiedlichen Fachforen einen Überblick über aktuelle Trends und Themen zu verschaffen. Von abverkaufsstarken Innovationen über indikationsspezifische Expertenprogramme bis hin zu Online- und Management-Lösungen waren bei den Fachforen alle relevanten Themenwaren vertreten. Das Besondere daran: das Programm wurde mit Apothekern für Apotheker gestaltet. So war bei jedem Fachforum auch gesund leben-Apotheker vertreten, um Erfahrungen aus der Praxis mit den Kollegen zu teilen.

Körpersprache verstehen, Logenplatz im Gehirn einnehmen

Unter dem vielversprechenden Workshop-Titel „Was sagt mein Körper und warum weiß ich nichts davon?“ zeigte Stefan Verra, Erfolgsautor und Spezialist für Körpersprache, den Teilnehmern, wie Menschen auf nonverbale Kommunikation reagieren und wie sie mit wenigen Mitteln Körpersprache viel besser verstehen können.

Wie die Apotheken einen Logenplatz im Bewußtsein ihrer Kunden einnehmen können, erläuterte der international führende Experte in der Marketing- und Verkaufs-Hirnforschung Dr. Hans-Georg Häusel. Er stellte in seinem Vortrag die neuesten Erkenntnisse aus der Hirnforschung vor.

Trends, Wissen und Dialog

Darüber hinaus erfuhren die Besucher in acht kooperationsspezifischen Fachforen, mehr über das ganzheitliche Kooperationskonzept und wie es gesund leben-Apotheken gelingt, mit der Verzahnung der richtigen Instrumente noch erfolgreicher zu werden. Denn genau dadurch zeichnet sich die Kooperation aus: Sie unterstützt die Apotheke im Alltag – bei den Arbeitsprozessen, in der Beratung ebenso wie beim Lagermanagement.

In den Fachforen der gesund leben-Industriepartner erhielten die Pharmazeuten, PTAs und PKAs exklusive Einblicke in pharmakologische Themen sowie aktuelle Studienergebnisse, unter anderem über neue Erkenntnisse zu Patientenbedürfnissen.

Anerkanntes Fortbildungsprogramm

Das gesund leben-Partnertreffen beeindruckt durch Fachkompetenz auf ganzer Linie: So hat die Apothekerkammer Hamburg das Fachprogramm der Veranstaltung im Rahmen des freiwilligen Fortbildungszertifikates für Apotheker und pharmazeutisches Personal anerkannt und mit vier Fortbildungspunkten bewertet.

Ein Abend voller Gewinner

gesund leben live bedeutet auch, gemeinsam Erfolge feiern – zum Beispiel mit den gesund leben-Ansprechpartnern (GELAs). Gut 70 PTAs und PKAs, die sich als GELAs angemeldet hatten, wetteiferten ein Jahr lang um den begehrten Award. Sie nahmen am GELA-CUP 2015 teil, bildeten sich aktiv weiter und sammelten Punkte. Die besten GELAs qualifizierten sich zum GELA-Award - dem krönenden Abschluss des Wettbewerbs. Den ersten Platz des Wettbewerbs teilen sich die beiden Kolleginnen Madeline Woweratis und Maria Reiter aus der Hirsch-Apotheke in Bergen. Sie durften sich nicht nur über die begehrte Trophäe freuen, sondern auch über einen Scheck im Wert von 3.000 Euro. Den zweiten Platz belegte Manuela Schoer aus der Stadt Apotheke in Brunsbüttel und erhielt ein Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro. Platz drei belegte Michael Scholz aus der Hirsch Apotheke in Pattensen und nahm freudestrahlend den 1.000-Euro-Scheck entgegen. Für die kreativste Idee im Wettbewerb wurde Heidemarie Bürger aus der Stankt Hildegardis Apotheke in Gernsheim ausgezeichnet, die sich über einen Scheck freuen durfte. Bei der anschließenden After-Show-Party wurde auf die Gewinner angestoßen und bis spät in die Nacht gefeiert.

 

Pressemeldung als .pdf

Pressebild als. jpg

 


Xylometazolin Nasenspray ab sofort erhältlich

 

Stuttgart, 14.03.2016 – Verbraucher freuen sich über hohe Qualität zum kleinen Preis, Apotheken über gute Margen und Exklusivität: Eigenmarkenprodukte bringen spürbare Vorteile für jedermann. Ab Mitte März erweitert gesund leben sein OTC-Eigenmarken-Sortiment um das Xylometazolin Nasenspray 0,1% - exklusiv erhältlich in gesund leben-Apotheken.

Im vergangenen Herbst hat gesund leben mit der Einführung der OTC-Eigenmarke einen Volltreffer gelandet. Das bestätigt auch der IMS Consumer Report Apotheke: gesund leben gelang im 4. Quartal 2015 der zweiterfolgreichste Produktlaunch im OTC-Bereich. Nun steht mit dem gesund leben Xylometazolin 0,1% Nasenspray weiterer Zuwachs im ständig größer werdenden Eigenmarken-Portfolio ins Haus.

Wie bei den Vorgängerprodukten ist auch dieses Schnelldreher-Arzneimittel aus der Kategorie Erkältung in enger Abstimmung mit Apothekerinnen und Apothekern entwickelt und eingeführt worden. Aber nicht nur Apotheken, auch Endkunden haben das Produkt immer wieder angefragt. Mit dem gesund leben Xylometazolin 0,1% Nasenspray erhalten Patienten nun eine weitere günstige Alternative zum Markenprodukt. Und das in der bewährten und mehrfach ausgezeichneten Qualität der gesund leben Eigenmarke.

Dank guter Margen und bewährter Qualität ist das gesund leben Xylometazolin Nasenspray 0,1% eine willkommene Bereicherung jedes Sortiments. Exklusiv in gesund leben-Apotheken.

 

Pressmeldung als .pdf

Pflichttext als .pdf

Produktbild (Druck-Qualität)

 


Gesund, geschützt, glücklich!

 

Stuttgart, 25.02.2016 – Alle freuen sich auf den Frühling. Jeder sucht die Sonnenstrahlen, Groß und Klein wollen die ersten warmen Tage genießen. Alles was Apothekenkunden brauchen, um energiegeladen in den Frühling zu starten, finden diese in der aktuellen Monatsaktion „Gemeinsam aktiv“ vom 27.02. bis zum 01.04.2016 in ihrer gesund leben-Apotheke.

Treue Begleiter im Frühling sind für viele Betroffene Heuschnupfen und virale Infekte. Hier sind gesund leben-Apotheken gefragt, die als Hauptexperten beraten und die richtigen Produkte zur Behandlung empfehlen. Und gerade wenn die Kleinen wieder die Natur erkunden, sind aufgeschürfte Knie und andere kleine Blessuren vorprogrammiert. Die Schmerzexperten der gesund leben-Apotheken beraten Eltern und Familien vertrauensvoll in Fragen der Schmerzlinderung und dem Schmerzempfinden bei Kindern. 

Im Aktionsprospekt sowie in der Endverbraucherbroschüre finden Apothekenkunden nicht nur Tipps rund um einen aktiven Frühling, sondern auch ein attraktives Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es einen von drei Aufenthalten im Familotel Feldberger Hof im Schwarzwald. Geboten werden familiengerechte Apartments und Freizeitprogramme, unter anderem eine „All-inclusive-alkoholfrei“-Verpflegung, Abenteuerspielplätze und ein Fitnessstudio. So steht mit ein wenig Glück einer aktiven und entspannten Woche nichts mehr im Wege

Beim aktiven Start in den Frühling unterstützt auch die Online-Aktion auf www.gesundleben-apotheken.de. Hier können Apothekenkunden eines von 10 Fitnesstracking-Armbändern „IDOMOVE GO+“ gewinnen. Fit und aktiv in den Frühling. Mit gesund leben kein Problem.

 

Pressmeldung als .pdf

Keyvisual zur Aktion (Druck-Qualität)

 

gesund leben-Apotheken sind „Aufsteiger des Jahres“

 

Stuttgart, 04.02.2016 – Mit großer Spannung wird jedes Jahr die Apothekenkooperationsstudie von SEMPORA Consulting erwartet, die anhand von diversen Kriterien die Apothekenkooperationen auf dem deutschen Markt bewertet. Die gesund leben-Apotheken konnten hier in gleich sieben Kategorien den Spitzenplatz belegen, wodurch die Kooperation zum „Aufsteiger des Jahres“ gekürt wurde.

Mit der „Coop-Study 2016“ führt die SEMPORA Consulting die Apothekenkooperationsstudie bereits zum siebten Mal in Folge durch. Das Ergebnis ist eindeutig: gesund leben belegte in den Kategorien „Beste Eigenmarke“, „Beste Schulung“ und „Beste Betreuung“ den ersten Platz. Auch in den Kategorien „Netzwerk“, „Pharmazeutische Kompetenz“, „Gewinnorientierung“ und „Innovationskraft“ hieß es am Ende „and the winner is … gesund leben“. Das macht die gesund leben Kooperation bei der SEMPORA Coop-Study 2016 zum „Aufsteiger des Jahres“!

Am Mittwoch, den 3. Februar 2016, nahm Jens Fischer, Geschäftsleitung Vertrieb gesund leben-Apotheken, die Auszeichnungen auf dem Kooperationsgipfel in München entgegen. Für ihn sind die Auszeichnungen die Bestätigung, dass gesund leben auf dem richtigen Kurs ist: „Die Top-Platzierungen zeigen, dass die Überarbeitung des Konzeptes von gesund leben die Apotheken überzeugen konnte.“ Ein entscheidender Grund für den Erfolg ist auch der Austausch mit den Apothekerinnen und Apothekern: „Die Kooperation hat im letzten Jahr Marktstudien evaluiert, Erfordernisse diskutiert und Bedürfnisse analysiert. Auf Basis eines intensiven Dialoges mit Apothekenpartnern entstand so die konzeptionelle Grundlage für die Weiterentwicklung der Kooperation.“

Ein Dialog, der sich auszahlt.

 

Pressmeldung als .pdf

Pressebild als .jpg

 


Mit gutem Bauchgefühl durch die Adventszeit

 

Stuttgart, 04.12.2015 – Kaum jemand kann den süßen Versuchungen während der Vorweihnachtszeit widerstehen. Da geht nichts über einen guten Begleiter zum Essen - vor allem für Menschen mit Laktoseintoleranz. Gut aufgehoben ist man hier mit den neuen Lactase Tabletten 4500 FCC (100 Stück) aus dem gesund leben-Eigenmarkensortiment.

Die Artikel aus dem gesund leben Sortiment machen bereits im Alltag vieler Kunden eine gute Figur. Jetzt gibt es Zuwachs für all jene, die unter Laktoseintoleranz leiden. Die Lactase Tabletten 4500 FCC (100 Stück) verbessern die Laktoseverdauung. Und auch beim Preis muss man nicht schlucken: Wie alle gesund leben Artikel zeichnen sie sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis aus.

Die Lactase Tabletten sind gluten- und laktosefrei und im praktischen Klickspender zu je 100 Tabletten erhältlich. Eine Mini-Tablette enthält 4500 FCC-Einheiten. Das apothekenexklusive Sortiment gesund leben umfassen derzeit rund 50 Produkte und wird gemeinsam mit Apothekern kontinuierlich weiterentwickelt.

Apotheken profitieren von einer hervorragenden Gewinnspanne, gleichzeitig können sie sich mit exklusiven Produkten und entsprechender Beratung im Wettbewerb profilieren. Mit den gesund leben-Eigenmarken sind also beide in bester Gesellschaft: Apotheker und Patienten.

 

direkt zum Produkt

Pressmeldung als .pdf


gesund leben in der Weihnachtszeit

 

Stuttgart, 20.11.2015 – Die ersten Weihnachtsmärkte öffnen, der Duft von Bratäpfeln und Glühwein liegt in der Luft: kein Zweifel, die schönste Zeit des Jahres hat begonnen. Und mit dem Aktionspaket aus der VKF-Aktion „Advent“ wird auch der Apothekenbesuch für gesund leben-Kunden festlich.

Die Weihnachtszeit ist klassischerweise die Zeit des Jahres, in der man mit kleinen und großen Aufmerksamkeiten all jene beschenkt, die einem wichtig sind. Darum läuft vom 28. November bis zum 31. Dezember in den gesund leben-Apotheken die VKF-Aktion „Advent“. Im Aktionszeitraum erhalten Kunden bewährte Arzneimittel zu Top-Konditionen und tolle weihnachtliche Zugaben.

Neben einem exklusiven Warenpaket und passenden Werbemittel-Highlights, sorgen attraktive Extras für die Apothekenkunden für eine optimale Vermarktung der Aktion. Passend dazu enthält das Paket als Hingucker für den HV einen weihnachtlich gestalteten Zahlteller.

Für die weihnachtliche Schaufensterdekoration sind außerdem gratis Deckenhänger-Sterne enthalten. So erstrahlt die Apotheke im festlichen Ambiente.

Beim Kauf von Imodium® akut lingual oder Dolormin® Extra erhalten Kunden einen weihnachtlichen Keksstempel gratis dazu. Damit die Feiertagsgrüße auch in der passenden Form ankommen, gibt es bei Kauf eines Sinupret®-Produktes ein Weihnachtskarten-Set on top.

Noch auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk? Warum nicht mal mit einem exklusiven Pflegeprodukt von Weleda eine Freude machen? Beim Kauf eines Duschgels Weleda Granatapfel, Sanddorn oder Citrus erhalten Kunden gratis ein Weleda Pflegeprodukt in der praktischen Kennlerngröße. So steht einem fröhlichen und gesunden Fest nichts mehr im Wege.

 

Pressemeldung als .pdf

Keyvisual zur Aktion (Druck-Qualität)

 


gesund leben startet OTC-Sortiment mit Ibuprofen-Eigenmarke

 

Stuttgart, 22.10.2015 - gesund leben-Apotheken bringt als erste Großhandelskooperation eine OTC-Eigenmarke auf den Markt: Ibuprofen Schmerztabletten. Ab Mitte Oktober 2015 soll das bewährte Schmerzmittel der mehrfach ausgezeichneten Eigenmarke mit einer unschlagbaren Verbindung aus Qualität und Preis den Markt erobern sowie den Rohertrag der Apotheker steigern. Denn Eigenmarken liegen nicht nur im Trend, ihre Marktanteile wachsen kontinuierlich.

Verbraucher mögen Eigenmarken: die Qualität ist hoch, und der Preis niedrig. Auch Apotheken wünschen sich mehr Eigenmarken: sie eignen sich sehr gut zur Kundenbindung und die hohe Gewinnspanne steigert den Rohertrag. Dazu trägt jetzt auch ein weiteres Mittel für die Hausapotheke bei: Ibuprofen akut 400 mg. Das bewährte Schmerzmittel für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren gibt es für gesund leben-Kunden als besonders vorteilhafte Alternative. Statt der marktüblichen 20-er Packung sind bei gesund leben 30 Stück drin.

Die gesund leben-Eigenmarke wird gemeinsam mit Apotheken entwickelt und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Apotheken können sich mit den exklusiven Produkten im Wettbewerb profilieren und ihren Schmerzpatienten auch bei der Beratung Besonderes bieten: Viele der gesund leben-Apotheken haben sich mit ihrem Expertenwissen zur KompetenzApotheke Schmerz zertifizieren lassen. Was das für Kunden bedeutet? Hervorragende Beratung!

 

direkt zum Produkt

Pressmeldung als .pdf

Produktbild (Bildschirm-Qualität)

Produktbild (Druck-Qualität)