Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Jetzt Apotheke finden

Immunsystem stärken, Stress minimieren

Mann der verzweifelt sein Gesicht in die Hände vor Stress stützt da viele Kollegen etwas von ihm wollen und ihm Blätter und das Handy hinstrecken

Sie werden besonders im Winter oft krank? Dann lohnt sich ein kritischer Blick auf Ihre Lebensgewohnheiten. Denn neben einer unausgewogenen Ernährung kann auch Stress das Immunsystem schwächen.

Für unsere Vorfahren war Stress eine Reaktion auf Gefahrensituationen. Er sorgte dafür, dass wir vorsichtiger waren. Denn in Gefahr ist das Risiko, sich zu verletzen, besonders groß. Damals wie heute schüttet der Körper in Stresssituationen das Hormon Cortisol aus. Doch im Gegensatz zu unseren Vorfahren sind es keine wilden Tiere, die uns unter Strom setzen, sondern vor allen Dingen Belastungen im Alltag. Auch psychische Faktoren wie Ängste bedeuten für den Körper Anstrengung. Hält der Stress über einen längeren Zeitraum an, bezeichnen Mediziner ihn als chronisch – eine besonders belastende Form für unseren Körper.

Schutzbarriere bröckelt

Bei chronischem Stress gibt unser Gehirn den Nebennieren das Signal „Cortisol produzieren“. Dadurch wiederum sinkt die Zahl der Abwehrzellen im Blut. Auch die natürlichen Killerzellen sind nicht mehr so aktiv. Sie bekämpfen Bakterien, Viren und Pilze. Das wiederum führt zu einer geschwächten Immunabwehr: Wir sind anfälliger für Erkältungen und wenn es uns einmal erwischt hat, haben wir oft länger damit zu kämpfen.

Allergien blühen auf

Auch allergische Erkrankungen können sich unter Stress verschlimmern, wie Neurodermitis und Asthma. Denn dann produziert das Immunsystem vermehrt die Antikörper Immunglobulin E. Diese wiederum kurbeln die Histamin-Ausschüttung an: Es kommt verstärkt zu Allergiesymptomen wie Juckreiz und Hautrötungen, auch Asthma-Attacken können zunehmen.

Sport, die ideale Stressbremse

Bewegung ist ein effektives Mittel, um Stress abzubauen. Sie sorgt dafür, dass der Cortisolspiegel im Blut sinkt. Zusätzlich stärkt sie unsere Immunabwehr. Wichtig dabei ist jedoch, dass die körperliche Anstrengung nicht zu groß ist. Denn das wiederum bedeutet neuen Stress. Suchen Sie sich daher Bewegungsarten aus, die Ihnen Spaß machen. Das muss nicht immer die Joggingrunde im Park sein. Schon regelmäßiges Spazieren an der frischen Luft senkt den Cortisolspiegel im Blut. Auch hilfreich: Entspannungstechniken, wie z. B. autogenes Training und Atemübungen, sorgen dafür, nach Feierabend schneller abschalten zu können.

Bombastus_Mundpflege_Banner-Mobil
Apotheken mit Botendienst finden
Apotheke finden
Notdienst-Apotheke finden

Immer frisch informiert

Angebote, Neuigkeiten, Coupons und mehr erhalten Sie mit unserem regelmäßigen Newsletter.

Newsletter abonnieren
gesund leben Apotheken
Logo
Über 2.000 mal in Deutschland

Rund 2.100 gesund leben Apotheken haben sich zusammengeschlossen. Exzellente pharmazeutische Beratung und moderne Gesundheits-Services sorgen in jeder gesund leben-Apotheke dafür, dass Sie sich gut aufgehoben fühlen.

Sicher ist sicher
Ihre Daten sind bei uns sicher

Hier bestimmen Sie selbst, wie viele Daten Sie einsetzen möchten.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Verbindlicher Festpreis für die Abrechnung der Apotheke mit der Krankenkasse bei Abgabe des Produkts auf Rezept, wobei der Krankenkasse ein Rabatt von 5 % auf diesen verbindlichen Festpreis zu gewähren ist.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Anmelden
Registrieren

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Warenkorb bearbeiten

Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe

  • Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe
  • Finden Sie heraus, welche Artikel in Ihrer Apotheke vorrätig sind
  • Wählen Sie bequem zwischen Abholung und Botendienst

Medikamente bequem vorbestellen

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

Apotheken mit Botendienst finden
Apotheke finden
Notdienst-Apotheke finden