Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Jetzt Apotheke finden

Husten – eine Schutzfunktion des Körpers

Junge Frau die hustet und sich eine Hand an Brustkorb hält

Um Sie herum husten und prusten gerade viele Menschen – wir stecken mitten in der Erkältungszeit. Während eines Infekts ist der Husten wichtig, um Krankheitserreger aus den Bronchien zu befördern.

Beim Einatmen gelangt pro Zug etwa ein halber Liter Luft in unsere Lunge. Das sind je Minute sechs bis neun und am Tag rund 10.000 Liter. Neben wichtigem Sauerstoff befinden sich in der Atemluft aber auch Staubpartikel sowie Viren und Bakterien, die schließlich bis in die Bronchien vordringen und sich dort festsetzen.

Um diese Fremdkörper wieder loszuwerden, gibt es im Körper eine wichtige Funktion: den Husten. Mit einer Geschwindigkeit von etwa 480 km/h stoßen wir sie so wieder aus der Lunge. Das geschieht ganz automatisch, da Staub und Co. die Bronchien reizen und somit einen Reflex auslösen.

Reizhusten hemmen

Gelangen Krankheitserreger in die Bronchien, vermehren sie sich dort schnell. Dann ist der Husten kein einmaliger Reflex mehr, sondern hält einige Tage an.

Zu Beginn einer Erkältung beziehungsweise akuten Bronchitis ist er meist trocken, bellend und ohne Auswurf. Mediziner sprechen dann auch von einem Reizhusten.

Wenn Sie aufgrund eines ständigen Kribbelns im Hals oder der Lunge nachts nicht schlafen können, lindern Hustenstiller die Beschwerden.

Produktives Abhusten erleichtern

Meistens geht bei einer Erkältung der trockene schnell in einen produktiven Husten über. Dabei stößt der Körper in den Bronchien entstandenes Sekret ab.

Das liegt daran, dass sich Viren oder Bakterien auf den Schleimhäuten der Bronchien festsetzen, sich dort vermehren und sie reizen.

Aufgrund der Entzündungsreaktion produziert der Körper schließlich zunehmend Schleim, um die Fremdkörper loszuwerden. Zusätzlich entsteht ein Hustenreiz, damit das Sekret aus dem Körper gelangt. Sie können Ihren Organismus bei diesem Prozess unterstützen, indem Sie schleimlösende Medikamente mit Wirkstoffen wie z.B. Acetylcystein einnehmen.

gesund leben-Tipp: Bronchialtees – gegen Husten ist ein Kraut gewachsen

Süßholzwurzel, Thymian und Fenchel haben beispielsweise sekretlösende Eigenschaften – ebenso wie Spitzwegerich. Dieses Wiesenkraut hemmt zudem den unangenehmen Hustenreiz und wirkt abschwellend.

In Ihrer gesund leben-Apotheke erhalten Sie spezielle Arzneitees, die alle wichtigen Heilkräuter enthalten. Trinken Sie davon täglich mindestens eine Tasse – am besten warm.

Schwangere und Stillende sollten sich vorab jedoch entsprechend beraten lassen.

HLH_Dentasan_mobil-Bottom_2020-11
Apotheken mit Botendienst finden
Apotheke finden
Notdienst-Apotheke finden

Immer frisch informiert

Angebote, Neuigkeiten, Coupons und mehr erhalten Sie mit unserem regelmäßigen Newsletter.

Newsletter abonnieren
gesund leben Apotheken
Logo
Über 2.000 mal in Deutschland

Rund 2.100 gesund leben Apotheken haben sich zusammengeschlossen. Exzellente pharmazeutische Beratung und moderne Gesundheits-Services sorgen in jeder gesund leben-Apotheke dafür, dass Sie sich gut aufgehoben fühlen.

Sicher ist sicher
Ihre Daten sind bei uns sicher

Hier bestimmen Sie selbst, wie viele Daten Sie einsetzen möchten.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Verbindlicher Festpreis für die Abrechnung der Apotheke mit der Krankenkasse bei Abgabe des Produkts auf Rezept, wobei der Krankenkasse ein Rabatt von 5 % auf diesen verbindlichen Festpreis zu gewähren ist.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Anmelden
Registrieren

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Warenkorb bearbeiten

Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe

  • Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe
  • Finden Sie heraus, welche Artikel in Ihrer Apotheke vorrätig sind
  • Wählen Sie bequem zwischen Abholung und Botendienst

Medikamente bequem vorbestellen

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

Apotheken mit Botendienst finden
Apotheke finden
Notdienst-Apotheke finden