Skilanglauf: der gesunde Winterspaß

Steile Pisten, vereiste Abfahrten und junge Skifahrer mit ihren waghalsigen Manövern sind einfach nicht Ihr Traum vom perfekten Skiurlaub? Dann erkunden Sie die deutschen Winterlandschaften doch einfach einmal auf Langlaufskiern. Diese Sportart ist für jedes Alter geeignet und gilt als wahres Ganzkörpertraining.

An der frischen Luft den Blick auf die verschneiten Berge genießen, einmal so richtig die Seele baumeln lassen und dabei auch noch Sport treiben – das alles bekommen Sie beim Skilanglauf. Er gilt als eine der effektivsten Ausdauersportarten, bei der Sie nahezu jeden Muskel in Ihrem Körper beanspruchen und Ihr Herz-Kreislauf-System in Schwung bringen.

Skilanglauf: der gesunde Winterspaß

Skilanglauf schont zudem die Gelenke, lässt Fettpolster schmelzen und entspannt. Anfänger sollten schon vier bis sechs Wochen vor dem Skiurlaub mit einem gezielten Training, beispielsweise im Fitnessstudio, beginnen und die Rücken- und Rumpfmuskulatur stärken. Auch Nordic Walking eignet sich zur Vorbereitung.

Am besten buchen Sie vor Ort einen Skikurs. Dort lernen Sie die verschiedenen Techniken kennen – von klassisch bis Skating. Wer seine Muskeln vor dem Sport ausreichend aufwärmt und dehnt, kann das Verletzungsrisiko minimieren und einen beschwerdefreien, entspannten Urlaub voller neuer Eindrücke erleben.

Skilanglaufgebiete in Deutschland